Mittwoch, 14. Januar 2015

Halbe Ella...

Ich habe bisher ja wirklich seltenst Kleider genäht. Dies könnte sich in Zukunft aber ändern bzw. hat sich schon ein bisschen geändert. Denn Pattydoo hat den Kleiderschnitt Ella rausgebracht und ich war soooofort hin und weg. Er ähnelt dem Lady Skater Schnitt, der mir auch schon immer gut gefallen hat.
Nun habe ich auch schon zwei Kleider davon genäht, die allerdings noch an ein zwei Stellen etwas verändert werden müssen...also habe ich heute leider kein Bild für euch! Es ist quasi noch keine Runde weiter! ;-)

Dafür habe ich mich am Wochenende entschieden, das Ella-Kleid einfach mal zu halbieren. Weil: geht ja auch! Und um den recht simplen Tellerrock geht es mir im Grunde sowieso. Lässt man also das ganze Oberteil weg, näht man ja irgendwie nur noch zwei Teile plus Bündchen zusammen. Einfach! Und sieht trotzdem schön aus, wie ich finde.



Dieser weibliche Schnitt kaschiert so schön meine kleinen Problemzönchen...! Jaaaa, man soll ja dazu stehen und so...aber ganz ehrlich? Irgendwie ist das doch auch Quatsch, denn eigentlich zeigen wir alle uns doch am liebsten von unserer besten Schokoladenseite! Jedenfalls kann ich das von mir so sagen! ;-)
Den Stoff finde ich auch total schön...ich habe ihn vor einigen Monaten auf dem Stoffmarkt in Hannover erstanden und seitdem hat er geduldig darauf gewartet, angeschnitten zu werden.
Hier habe ich noch eine Nahaufnahme von ihm.


Ärgerlich ist, dass ich bei diesem Bild meine Füße abgeschnitten habe. Leider habe ich es nicht besser hinbekommen. So ärgerlich ist das nicht nur, weil mein liebes Brüderchen mir immer beigebracht hat, beim Fotografieren auch ja die Füße mitzuknipsen (ich hoffe, du liest das jetzt, liebes Brüderchen) , sondern vor allem ärgerlich ist es, weil ich extra für diesen Rock Montag neue, schwarze Pumps gekauft habe. Gekauft habe ich sie, weil ich - und ich konnte es selbst kaum glauben - kein einziges Paar schwarze Pumps mehr hatte. Stiefel, Stiefeletten...aber keine Pumps. Ja, und das geht ja nun so gar nicht! :-D
Und deswegen habe ich noch ein Bild von meinem Rock UND meinen Schuhen gemacht!

 Tadaaaa!

Und jetzt schicke ich meinen Rock zu Me made Mittwoch und gucke auch gleich mal, was ihr so Schönes genäht habt! Macht einfach immer wieder Spaß...


Sonntag, 11. Januar 2015

Sieben Sachen...

Soooo...ich erwache dann doch mal so langsam aus meinem Feiertags-Winterschlaf. Wünscht man jetzt noch ein frohes, neues Jahr? Ich mach das einfach mal...also ich wünsche euch allen ein frohes, neues Jahr! :-)

Draußen ist es zwar eigentlich so gar nicht winterlich, aber schön ja auch nicht! Sturm, Regen, der nahezu waagerecht gegen meine Fenster peitscht und Hagel wechseln sich ständig ab. Und deswegen habe ich meine Füße heute ganz feige drinnen behalten...dick eingepackt in kuschelige Socken! Wie ich diesen Tag so verbracht habe, zeige ich euch jetzt.



1. Ich bin späääät aufgestanden. Aber ein Blick nach draußen hat mir mein schlechtes Gewissen genommen. Da war ja nix, was ich hätte verpassen können.



2. Nachdem ich dann aber doch das gemütliche Bett verlassen hatte, gab es, wie in letzter Zeit schon öfter, frische gepressten Orangensaft. Einfach nur lecker und erfrischend!


3. Nach dem Frühstück hab ich das gemacht, was wir Frauen eben manchmal gerne machen. Gesichtsmaske! :-) Aber davon Fotos? Neeee...die zeige ich euch nicht!



4. Und dann ging es endlich an die Tasche, die schon seit Monaten darauf wartet, fertig zu werden. Anfangs war ich ja noch hochmotiviert! Ehrlich!!!






5. Statt Mittagessen habe ich mir nachmittags irgendwann leckere Quarkwaffeln mit einem Klecks Sahne gemacht. War das lecker! Mach ich bestimmt bald nochmal...





6. Wäsche waschen muss halt auch sein! Irgendwas will der Mensch ja tragen...




7. Tja...und hier seht ihr ein Bild, was meinen Tag wirklich gut beschreibt! Auftrennen, auftrennen, auftrennen! Grrrr...Motivation ist weg! Vielleicht mache ich gleich nochmal weiter, denn eigentlich soll das Ding (Tasche mag ich es gerade nicht nennen) endlich mal fertig werden!

So...und jetzt verlinke ich meine "sieben Sachen" mal bei Grinsestern!

Habt noch einen gemütlichen Sonntagabend! :-)