Donnerstag, 11. Juni 2015

Ein englischer König verreist...

Endlich rumse ich mal wieder. Man, ist das lange her. Habe vorhin schnell ein paar Bilder gemacht und sitze jetzt auf meinem von mir geliebten Sofa, um meinen rumsigen Beitrag zu schreiben.
Also: Ich bin verliebt! Aber sowas von...
Und zwar in meine neue Tasche - in meine neue Reisetasche!
Seit vielen Monaten liegt nun schon dieser wunderschöne "very-british" angehauchte Stoff bei mir und wartet darauf, angeschnitten zu werden. Hab mich aber entweder nicht getraut oder war zu antriebslos.
Jetzt im Nachhinein frage ich mich, warum ich so lange gewartet habe.


Ich finde sie ja sowas von schön. Die ersten Tage nachdem ich sie fertig genäht hatte, musste ich sie immer wieder glücklich streicheln und bestaunen und über meine Schulter hängen und in den Spiegel lächeln...und, und, und! Verrückt? Ein wenig!:-)

Wie die Überschrift schon sagt, habe ich mich für die Königstasche der ersten Farbenmix-CD entschieden. Der Stoff hat so große Muster, dass alles andere wirklich Verschwendung gewesen wäre.


Auf beiden Seiten war ich bemüht, den bekannten "Keep calm..."-Satz mittig zu setzen. Wie angegeben auf der einen Seite mit Reißverschluss in dunkelblau, auf der anderen Seite eine offene Tasche.

So, und jetzt folgt eine kleine Bilderflut, weil ich schlichtergreifend zu blöd bin,  aus drei Bildern ein schönes zu basteln. Und ja, ich habe hier dezent rumgegrummelt, dass mir das nicht gelingt! 








Hier habe ich die Seiten mit wunderbar weichem Gurtband verstärkt, damit ich auch ganz viele schwere Mitbringsel aus meinem Urlaub mit nach Hause schleppen kann. Und ganz oben habe ich passend dazu...zumindest thematisch, einen britischen Herzanhänger rangebaumelt, 
den mir Jessica von "Meine Glasglocke" vor längerer Zeit mal so schön gestickt hat. 


 
Hab ich schon erwähnt, dass ich verliebt bin? Achso...und meine Chucks in neongelb sind natürlich auch total toll! :-) Aber das muss ich ja nicht erwähnen, oder?


Hier noch ein "Ich-trage-meine-Tasche-über-die-Schulter-Bild"! Wie gut, dass ihr nicht sehen könnt, was für einen dusselig fröhlichen Blick ich da gerade habe. ;-)
Und nächste Woche reist diese Tasche dann auch endlich mit mir in den Urlaub!
Leider nicht nach England - noch nicht! 
Aber das kommt auch noch...bald!

So, und weil das wirklich MEINE Tasche ist und jeder, der es wagt, sich die zu krallen, es mit mir zu tun bekommt, schicke ich sie zu RUMS!

:-)

Kommentare:

  1. Wow, wie genial. Ich verstehe dich sehr gut- die Tasche ist klasse und mit dem Stöffchen einfach perfekt! !!!!
    Wünsche dir einen super schönen Urlaub.
    Ganz liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist ja einfach der Hammer.

    AntwortenLöschen